Mastervolt ChargeMaster Plus-Serie: komplettes Batterieladesystem für schnelles und sicheres Laden von Servicebatterien in Einsatzfahrzeugen

  • „Battery’s-Best-Friend-Architektur“ ermöglicht das Laden von unterschiedlichsten Batterietypen – auch während der Fahrt
  • Macht zusätzliche Batterieladegeräte, Batterie-Trenndioden und Voltage-Sensing-Relais (VSR) überflüssig

München, 29. April 2019 – Mastervolt, einer der führenden Anbieter von zuverlässigen netzunabhängigen Stromlösungen, stellt das neue ChargeMaster Plus-Batterieladegerät in einer 12- und einer 24-Volt-Ausführung vor. Der ChargeMaster Plus vereint Batterieladegerät, Batterie-Trenndiode, DC-DC-Wandler und Voltage-Sensing-Relais (VSR) in einem einzigen Gerät; dies vereinfacht das Laden von Batteriesystemen. Er lädt unterschiedlichste Batterietypen schneller und sicherer als herkömmliche Ladegeräte und spart Kosten für zusätzliche Komponenten. Die dreistufige Lademethode des ChargeMaster Plus ermöglicht schonendes und zuverlässiges Laden von bis zu drei Batteriebänken in Sonder- und Einsatzfahrzeugen.

Für alle Anwendungsbereiche, bei denen es auf eine stabile Stromversorgung im Fahrzeug ankommt, ist der ChargeMaster Plus ideal. Vor allem in Sonderfahrzeugen von Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdiensten müssen die Batterien immer geladen sein, damit alle Fahrzeugfunktionen zuverlässig zur Verfügung stehen. Dank seines Revival-Modus kann der ChargeMaster Plus selbst vollständig entladene Batterien (< 8 Volt) wieder aufladen; mit der Power-Boost-Funktion ist dies zudem noch 10 Prozent schneller möglich.

Die Funktion Priority Charge sorgt dafür, dass der Strom immer zuerst bei der Batterie mit dem niedrigsten Ladestand ankommt. Smart Input ermöglicht kontinuierliches Laden aller Batterien mit einer einzigen Lichtmaschine – auch unterwegs. Dies garantiert, dass alle Geräte der Sonderfahrzeuge jederzeit betriebsbereit sind.

Dank der Multi-Volt-Einstellung ist der ChargeMaster Plus in der Lage, eine 12-Volt-Starterbatterie in einem 24-Volt-System aufzuladen. Zusätzliche Ausgaben für Komponenten wie Laderegler oder DC-DC-Wandler fallen daher nicht an.

Mastervolt-Systeme sind einfach zu installieren und zu bedienen. Die Anzeige des ChargeMaster Plus ist leicht verständlich und zeigt die Ladephase aller drei Ausgänge auf einen Blick. Robuste und ergonomische Anschlüsse am Batterieladegerät ermöglichen zudem ein schnelles Installieren.

Hier die wichtigsten Merkmale der ChargeMaster Plus-Serie:

  • Universelles Ladegerät mit zwei Ausgängen, einem Ein-/Ausgang, DC-DC-Wandler, Strombegrenzer und Voltage-Sensing-Relais (VSR)
  • Ermöglicht das Anschließen großer und kleiner Lithium-Ionen-, Gel- oder AGM-Batterien sowie von 12-V- und 24-V-Batteriebänken an einem einzigen Ladegerät
  • Lädt mehrere Batterien gleichzeitig – auch unterwegs
  • Liefert 20 % mehr Ausgangsleistung bei 14,4 V und 80 % Ladeleistung bei 60 °C
  • Erkennt den Ladestatus und sorgt so für eine längere Lebensdauer der Batterie
  • Sehr breites Betriebsspektrum von 80-275 V Wechselstrom, 35-70 Hz
  • Schneller und einfacher Einbau dank kompakten Designs

Preise & Verfügbarkeit

Der ChargeMaster ist ab sofort je nach Modell zum Einzelhandelspreis von 810 € bis 1125 € im Fachhandel verfügbar (siehe hierzu auch: https://www.mastervolt.de/handlersuche/). Weitere Informationen zu den Produkten der ChargeMaster Plus-Serie gibt es unter https://www.mastervolt.de/produkte/batterielader/.

3.000 Zeichen inklusive Leerzeichen

Facebooktwittergoogle_plusmail