Mensch und Maschine Software SE erhöht Anteil an der SOFiSTiK AG auf 51 Prozent

  • Stabile Kapitalverhältnisse für die nächste Phase des Generationenüberganges
  • Gründer und Management bleiben als Aktionäre gemeinsam an Bord

Oberschleißheim/Nürnberg, 13. Dezember 2018 —- Der CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine Software SE (MuM – ISIN DE0006580806) erhöht zum 1. Januar 2019 seine langjährige strategische Beteiligung an der SOFiSTiK AG von 13,3 Prozent auf 51 Prozent und verstärkt damit sein Softwareangebot im Bereich BIM (Building Information Modeling) ganz erheblich; Gründer und Management bleiben mit 49 Prozent Anteil an Bord. Ansonsten wird sich an der Ausrichtung und Firmenphilosophie der SOFiSTiK nichts Wesentliches ändern: Die Firmenmission ist, weiterhin als attraktiver Arbeitgeber innovative und qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, mit denen die SOFiSTiK-Kunden anspruchsvolle Projekte effizient realisieren können.

Mit der Einbindung in den MuM-Konzern wird sich an dem langfristig geplanten Generationenübergang nichts ändern. Die beiden Gründer Prof. Dr. Casimir Katz und Thomas Fink erwarten sich von der die Kapitalverschiebung eine langfristige Konstanz und sehen die MuM hier als optimalen Partner. Sie werden in knapp einem Jahr aus dem Vorstand ausscheiden, dem Unternehmen aber weiterhin als Aktionäre und Mitglieder des Aufsichtsrats zur Verfügung stehen.

Der Vorstand der SOFiSTiK AG wird nach dem Ausscheiden der Gründer aus den aktuellen Vorstandsmitgliedern Frank Deinzer (Vertrieb, Marketing und Vorsitz) und Stefan Maly (Produkte) bestehen.

Adi Drotleff, Gründer, Mehrheitsaktionär und CEO der MuM sowie seit 19 Jahren stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der SOFiSTiK AG, freut sich über das neue und doch lange bekannte Konzernmitglied: „Als strategischer Minderheitsaktionär der SOFiSTiK AG begleiten wir das Unternehmen seit unserem ersten Einstieg im Jahr 1999 und waren immer beeindruckt von der hohen technologischen Qualität des Software-Angebots bei Baustatik und Bewehrungsplanung. Ebenso hat uns gefallen, wie SOFiSTiK sehr frühzeitig die Chancen von BIM erkannt und genutzt hat, sodass es heute genau wie MuM bereits über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung mit dieser neuen Planungsmethode verfügt, die die Produktivität in der Baubranche auf ein nie dagewesenes Niveau hebt.“

SOFiSTiK-Vorstandsvorsitzender Thomas Fink sieht im Eintritt in den MuM-Konzern mit weiterhin starkem Anteil der Gründer eine Kombination des Besten aus zwei Welten: „Die Zugehörigkeit zu MuM als einem führenden CAD/CAM-Anbieter wird uns den Marktzugang noch weiter erleichtern und Synergiepotentiale im BIM-Bereich ermöglichen. Und trotzdem bleibt SOFiSTiK im Kern ein Familienunternehmen, ebenso wie der MuM-Konzern ja nicht nur börsennotiert, sondern auch eigentümergeführt ist.“

 

Über die Mensch und Maschine Software SE 

Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist ein führender Anbieter von Computer Aided Design und Manufacturing (CAD/CAM), Product Data Management (PDM) und Building Information Modeling/Management (BIM) mit Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien, England, Polen, Rumänien, Iberien, USA, Brasilien, Japan, China, Indien und dem asiatisch-pazifischen Raum. Das Angebotsspektrum umfasst Lösungen für viele Branchen (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Architektur, Infrastruktur).

Die 1984 gegründete und seit 1997 börsennotierte Firma hat ihren Hauptsitz in Wessling bei München. Im Jahr 2017 wurde mit 784 Mitarbeitern ein Konzernumsatz von rund 161 Mio Euro erzielt. Die MuM-Aktie ist in Frankfurt (scale30) und München (m:access) notiert.

Näheres siehe www.mum.de 

 

Über SOFiSTiK AG

SOFiSTiK ist Europas führender Hersteller von Software für Berechnung, Bemessung und Konstruktion bei Bauprojekten weltweit. Seit 30 Jahren werden die Programme in Oberschleißheim und Nürnberg entwickelt und weltweit verkauft.

Neben den traditionellen Feldern Finite Elemente und CAD hat SOFiSTiK in den letzten Jahren den Bereich Building-Information-Modeling (BIM)-Planung vorangetrieben und entsprechende Produkte erfolgreich im Markt etabliert.

SOFiSTiK ist Autodesk® Industry Partner und mit einem Partner-Netzwerk in über 60 Ländern aktiv. Weitere Informationen unter: http://www.sofistik.de

Facebooktwittermail