Mastervolt Alpha Pro III: neuer Laderegler für Hochleistungs- und Standard-Lichtmaschinen in Rettungs- und Einsatzfahrzeugen

Neuer Lichtmaschinen-Regler sorgt für schnelles und sicheres Wiederaufladen von Service-Batterien – während der Fahrt und im Leerlauf 

München, 25. Oktober 2017 – Mastervolt, einer der führenden Anbieter von zuverlässigen netzunabhängigen Stromlösungen, stellt einen neuen Laderegler aus der Produktfamilie Alpha Pro vor. Alpha Pro III ermöglicht schnelles und sicheres Wiederaufladen der Service-Batterien in Einsatzfahrzeugen – und das nicht nur während der Fahrt, sondern auch im Leerlauf. Der neue Regler schützt dabei aktiv sowohl den Motor als auch die Batterien. Alpha Pro III überzeugt durch verbesserte Leistung sowie einfache Handhabung. Er ist ab sofort in Deutschland verfügbar.

Der Alpha Pro III misst die Temperatur und die Spannung der Batterien. Er vermeidet Überladung und sorgt so immer für einen perfekten Ladezustand. Darüber hinaus überwacht er die Last des Antriebsmotors und verhindert dadurch schwankende Motorgeräusche durch unterschiedliche Drehzahlen und senkt gleichzeitig den Verschleiß. Seine intelligente „Keep-Alive“-Funktion löst ein verbreitetes Problem, das durch ungenaues Auslesen der Tachometerdaten verursacht wird. Dazu werden über den MasterBus Daten zu Motordrehzahl, Status der Lichtmaschine und Ladestatus der Batterie ausgetauscht. Das Ergebnis: eine intelligente Lösung für die Stromversorgung im professionellen mobilen Einsatzbereich.

Der erhöhte Strombedarf in Einsatzfahrzeugen – beispielsweise bei Feuerwehr, Polizei, Rettungsdiensten oder Pannenhilfe – erfordert leistungsstärkere Regler als die standardmäßig verbauten Regler. Denn Letztere sind kostenoptimiert konstruiert und für kürzere Ladezyklen konzipiert. Sie laden langsam und führen schnell zur Überhitzung der Batterie. Der neue Alpha Pro III setzt genau hier an: Er kann den normalen Regler[1] der Lichtmaschine ersetzen und so den Ladeprozess optimieren, Schutz vor Überhitzung und Überladung bieten und die Lebenszeit der Batterien wesentlich verlängern.

Optimierung der Lichtmaschine und schnelles Laden

Für ein sehr schnelles Laden der Service-Batterien bei niedriger Drehzahl empfiehlt Mastervolt die Kombination des Alpha Pro III mit einer Hochleistungs-Lichtmaschine der bekannten Alpha-Serie. Mit einer Feldstromstärke von 20 Ampere ist der neue Alpha Pro III der einzige dreistufige Laderegler auf dem Markt, der Lichtmaschinen mit Leistungsabgaben von bis zu 400 Ampere kontrollieren kann.

Features auf einen Blick

  • Verwandelt jede Lichtmaschine in ein dreistufiges Ladegerät mit voller Temperaturkontrolle
  • Verkürzt Laufzeit, spart Sprit, reduziert Lärm und Schadstoffemissionen
  • Verhindert Überladung und verlängert die Lebenszeit der Batterien
  • Gleicht Motorbelastung aus und minimiert Drehzahlschwankungen
  • Kompatibel mit allen herkömmlichen Lichtmaschinen – inklusive Modelle mit 200 A-400 A
  • „Keep-Alive“-Funktion für zuverlässige Tachometeranzeigen
  • Für alle Batterietypen geeignet – inklusive Lithium-Ionen-Batterie
  • Verwendbar für 12-Volt- und 24-Volt-Systeme
  • Kompatibel mit MasterBus: Vereinfacht Verkabelung, spart Platz, reduziert Gewicht und ermöglicht ein optimales Zusammenwirken mit anderen Produkten von Mastervolt

Preis & Verfügbarkeit

Alpha Pro III eignet sich für die Verbesserung der Leistung von Standard-Lichtmaschinen in Einsatzfahrzeugen sowie in Booten und allen anderen Fahrzeugen, die Service-Batterien brauchen. Die Kombination des dreistufigen Ladereglers mit einer Hochleistungs-Lichtmaschine kann sogar anstelle eines herkömmlichen Generators eingesetzt werden. Der Laderegler ist in Deutschland ab sofort zum Preis von 289 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) verfügbar. Die Produkte sind im Fachhandel erhältlich. Eine Übersicht der Händler gibt es unter http://www.mastervolt.de/handlersuche/

3.600 Zeichen

[1] Nicht bei Euro 5/6 Motoren erlaubt