SAS auf Platz 2 der besten Arbeitgeber in der Schweiz

Softwarehersteller erneut auf einer Spitzenposition bei „Best Workplaces in Switzerland 2016″

gptw_Switzerland_BestCompaniesToWorkFor_2016_rgbHeidelberg/Zürich, 15. April 2016 – SAS stellt seine Qualitäten als Arbeitgeber einmal mehr unter Beweis: Im aktuellen Ranking „Best Workplaces in Switzerland 2016“ hat die schweizerische Landesgesellschaft des US-amerikanischen Softwarekonzerns in der Kategorie bis 49 Mitarbeiter den zweiten Platz erreicht. Die Auszeichnung steht für  besonders zufriedene Mitarbeiter und eine hohe Attraktivität als Arbeitgeber.

Für die vom Great Place to Work Institute Schweiz ermittelte Rangliste werden die Beschäftigten anonym zu Themen wie Führung, vertrauensvolle Zusammenarbeit, berufliche Weiterentwicklung, Vergütung und allgemeine Zufriedenheit befragt.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung ganz besonders“, so Dr. Patric Märki, Managing Director von SAS Switzerland. „Bestätigt sie doch unsere Überzeugung, dass Menschen dann gute Arbeit leisten, wenn sie gerne arbeiten. Und wenn sie einen Rahmen vorfinden, der ihnen die Möglichkeit gibt, sich zu entfalten.“

Die Gestaltung dieser Rahmenbedingungen ist ein zentrales Anliegen bei SAS – sowohl im Allgemeinen als auch im Dialog mit jedem einzelnen Mitarbeiter. Märki ergänzt: „Das Ergebnis ist ein Arbeitsumfeld, das Freude vermittelt und ein konstruktives Miteinander fördert. Diese Unternehmenskultur dient dem Erreichen von Geschäftszielen und bildet somit eine wichtige Grundlage für den nachhaltigen Erfolg von SAS – in der Schweiz und weltweit.“

SAS bietet seinen Mitarbeitern eine Unternehmenskultur, die auf Offenheit und Fairness bei der Arbeit basiert. Flache Hierarchien und eine Atmosphäre, die Innovationen wertschätzt und dazu ermutigt, Neues auszuprobieren, sind ganz wesentliche Aspekte, die den Arbeitsalltag bei SAS weltweit auszeichnen. SAS erreicht auch international regelmässig Spitzenbewertungen als Arbeitgeber. Unter anderem wurde das Unternehmen im Oktober 2015 auf Rang 2 der „World’s Best Multinational Workplaces“ von Great Place to Work gewählt.

circa 2.000 Zeichen