Syntax: Dessalen Wood neue CPO (Chief People Officer) beim globalen IT-Dienstleister und Cloud Provider

Mit der Ernennung der erfahrenen HR-Spezialistin verstärkt Syntax seine Investitionen in die globale Unternehmenskultur

Weinheim, 24. Januar 2022 — Der globale IT-Dienstleister und Cloud-Provider Syntax macht Dessalen Wood zur CPO (Chief People Officer): Sie verantwortet in dieser Funktion seit dem 4. Januar die gesamte HR von Syntax – vom Talentmanagement über Führungs- und Personalentwicklung, Vergütung und Sozialleistungen bis hin zu Employer Branding und der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur. Wood bringt über 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen mit und soll einen wesentlichen Beitrag zum konsequenten Wachstumskurs von Syntax leisten.

Dessalen Wood kommt vom Technologie-Start-up ThoughtExchange, wo sie seit 2019 als Chief People Officer tätig war. Davor hatte sie verschiedene HR-Positionen bei kanadischen und US-amerikanischen Konzernen inne, darunter Cineplex, Reitman’s Canada, Hudson’s Bay Company, The Children’s Place und The Disney Stores. Dort konzipierte sie zahlreiche Programme und Fördersysteme für eine lebendige und attraktive Unternehmenskultur sowie die Entwicklung leistungsstarker Führungskräfte auf allen Management-Ebenen.

Nach zahlreichen strategischen Akquisitionen – fünf Unternehmen in den letzten vier Jahren – und dem starken Wachstum von Syntax im vergangenen Jahr wurde die Position des Chief People Officer neu geschaffen. Damit stärkt Syntax den Zusammenhalt innerhalb der global verteilen Belegschaft und verbessert die interne Zusammenarbeit weiter.

„Wir wollen unseren Kunden Top-Leistungen bieten, damit sie den Erfolg ihrer Unternehmen vorantreiben können“, sagt Christian Primeau, Global CEO von Syntax. „Deshalb kümmern wir uns bei Syntax sehr aktiv um die Förderung und Weiterentwicklung unserer wichtigsten Ressource, unsere Mitarbeiter. Wir sind sehr glücklich, Dessalen Wood bei uns – und in unserem Führungsteam – begrüßen zu dürfen. Wir wollen gemeinsam die dynamische und lebendige Kultur unseres wachsenden Unternehmens weiterentwickeln.“

„Unternehmenskultur muss spürbar sein und lässt sich nicht erzwingen“, erklärt Dessalen Wood, Chief People Officer bei Syntax. „Sie bedarf der gleichen Zuwendung wie Individuen; beide benötigen den Fokus und die Aufmerksamkeit der Führungskräfte und ein klares Bekenntnis zu persönlicher Weiterentwicklung und Veränderung. Der Anspruch von Syntax, in Sachen Employee Experience anders zu sein als andere Tech-Unternehmen, hat mich dazu bewogen, diese Position zu übernehmen. Ich freue mich auf dieses spannende neue Kapitel und darauf, die Mitarbeiter zu fördern und zum Erfolg von Syntax beizutragen.“

Dessalen Wood ist dreimalige Gewinnerin des Waterstone Top 10 Most Admired Corporate Culture Award, einer nationalen Auszeichnung, die die besten kanadischen Unternehmen für ihre leistungssteigernde und wettbewerbsfördernde Kultur würdigt. Darüber hinaus erhielt sie vom Retail Council of Canada den Preis für Talententwicklung.

Ca. 2.800 Zeichen

Facebooktwittermail