Syntax Customer Innovation Day 2020: Alle wichtigen Themen und Trends rund um SAP

  • Führender IT-Dienstleister lädt Kunden und Interessierte am 3. März ins Kap Europa in Frankfurt am Main
  • Klarer Praxisfokus: SAP in der Public Cloud, S/4HANA-Transformation, SAP Security und Industrial IoT
  • Informative Fachvorträge mit Fachexperten auf Kunden- und Dienstleisterseite sowie aufschlussreiche Praxiseinblicke
  • Anmeldung ab sofort möglich

Weinheim, 16. Dezember 2019 —- Der Syntax Customer Innovation Day 2020 findet am 3. März 2020 unter dem Motto „Syntax for an SAP-based Intelligent Enterprise“ in Frankfurt am Main statt. Die Konferenz bietet Entscheidern und Verantwortlichen aus IT und den Fachbereichen eine wichtige Plattform zum Austausch über aktuelle Trends und wichtige Entwicklungen in der SAP-Welt – mit einer spannenden Keynote mit einem hochkarätigen Speaker, zahlreichen informativen Fachvorträgen und sehenswerten Einblicken in die Praxis von Kunden.

Diese Themen stehen 2020 auf der Agenda:

  1. Managed Cloud Services und SAP in der Public Cloud

Die Migration von SAP-Anwendungen in die Public Cloud via Hyperscaler wie AWS ist für Unternehmen aktueller denn je. Doch worauf müssen sie im Hinblick auf Sicherheit und Performance achten? Und was macht einen kompetenten Partner aus, der nicht nur bei der Migration, sondern anschließend auch beim Management der Infrastruktur unterstützt? Wie kann ich als Kunde mit einem Public Cloud PoC schnell den Wert für mein Unternehmen erfahren? Antworten geben Experten und Kunden von Syntax.

  1. S/4HANA-Migration

Der Umstieg auf S/4HANA bis 2025 ist eines der wichtigsten Themen innerhalb der SAP-Community. Greenfield, Brownfield oder eine Mischung aus beidem? On Premise, Public Cloud oder eher hybride Architektur? Wie lässt sich die Migration am besten bewältigen? Verschiedene Vorträge widmen sich der S/4HANA-Transformation in der Praxis sowie der Analyse eventueller Risiken, Kosten und Nebeneffekte der Umstellung.

  1. SAP und das Industrial IoT

Die anfängliche Skepsis vieler produzierender Unternehmen gegenüber dem IIoT ist einem immer stärker wachsenden Enthusiasmus gewichen. Grund dafür ist die steigende Anzahl konkreter IIoT-Anwendungen, die einen nachweislichen Mehrwert bringen. Wie Management, IT und Fachabteilungen dafür sorgen können, dass der Einsatz von SAP im IIoT-Umfeld zu einer nachhaltigen Erfolgsgeschichte wird, und welche Unternehmen das IIoT bereits wie produktiv nutzen, ist eines der zentralen Themen des Customer Innovation Day.

  1. SAP im Spannungsfeld der Cybersecurity

Vernetzte SAP- und IT-Systeme sind aufgrund ihrer Komplexität oft schwer zu schützen. Interne Experten sind nicht nur teuer, sondern in Bezug auf die Methoden moderner Cyberattacken häufig nicht auf dem neuesten Stand, oder sie verfügen nicht über die geeigneten Tools, um sich wirksam zur Wehr zu setzen. Ein Themenschwerpunkt der Konferenz befasst sich daher mit SAP ETD as a Service. Damit sich selbst Unternehmen mit hohem Regulierungsgrad und/oder einem besonders hohen Sicherheitsbedarf schützen können.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung zum Syntax Customer Innovation Day 2020 finden Interessenten hier.

„Der Customer Innovation Day hat sich in den letzten Jahren zu einer Highlight-Veranstaltung für CIOs, IT-Profis und die SAP-Community entwickelt“, sagt Ralf Sürken, CEO Europe bei Syntax. „Gerade in den letzten Monaten hat sich bei SAP sehr viel getan, und wir freuen uns auf spannende Impulse von Referenten und einen regen Austausch mit den Teilnehmern auf Augenhöhe.“

 

Ca. 3.100 Zeichen

Facebooktwittermail