Roboterrasenmäher – Rumsauer senkt Preis für das Einstiegsmodell Wiper Blitz 2.0

  • keine aufwendige Installation – sofort einsatzbereit
  • Vollautomatisch, geräuscharm, gründlich
Wiper_Blitz_2_0_2015

Wiper Blitz 2.0

Speichersdorf, 3. März 2015 – Zum Beginn der neuen Gartensaison senkt die Rumsauer GmbH den Preis für den Roboterrasenmäher Wiper Blitz 2.0. Das Einstiegsmodell der Wiper-ECO-Reihe eignet sich für Rasenflächen bis zu einer Größe von etwa 400 Quadratmetern. Innerhalb klar definierter Rasenkanten braucht er keinen im Boden verlegten Begrenzungsdraht und kann so auf abgegrenzten Flächen sofort eingesetzt werden. Damit ist der Robotermäher ideal für alle Gartenbesitzer, die auf einen gepflegten Rasen Wert legen und ihre Freizeit gerne im schönen Garten genießen.

Wie alle Wiper-Roboterrasenmäher sorgt der Wiper Blitz 2.0 selbstständig für einen perfekten Rasen. Er arbeitet dabei besonders gründlich und dank hochwertigem Elektromotor mit Lithium-Ionen-Akkus äußerst geräuscharm sowie emissionsfrei; zudem verarbeitet er das eingesammelte Schnittgut zu Mulch und verteilt es als Dünger direkt auf dem Rasen – das ist gut für die Umwelt und spart Zeit und Geld. Dank eines speziellen Reifenprofils auf den Rädern kommt der Mäher auch im unwegsamen Gelände zurecht. Er meistert so Steigungen bis zu 50 Prozent.

Das Besondere an diesem Wiper-Mäher: Durch seine sogenannten ZGS-Sensoren erkennt er selbstständig Rasenkanten und braucht deshalb keinen im Boden verlegten Begrenzungsdraht. Somit ist er sofort – Out-of-the-Box – einsatzbereit; eine aufwendige Installation entfällt. Das intelligente Sensorensystem erkennt Hindernisse wie Zäune, Hecken und Bäume ab einer Höhe von 10 Zentimetern. Der Blitz ist extrem geräuscharm im Betrieb und kann sich auf engstem Raum bewegen. Mit einem Gesamtgewicht – inklusive Akkus – von nur 7,9 kg ist er leicht zu transportieren. Das heißt er kann so einfach von einem Einsatzort zum anderen gebracht werden.

Für eine optimale Sicherheit sowohl beim Transport als auch beim Einsatz auf dem Rasen sorgen die Sicherheitssensoren des Mähers: Wird ein Griff berührt stoppen sofort die Messer, werden beide Griffe berührt stoppen zusätzlich die Radmotoren. Sobald er angehoben wird, blockieren die Sicherheitssensoren die Klinge, und der Blitz 2.0 deaktiviert sich komplett. Geladen wird der Wiper Blitz 2.0 ganz einfach an der Steckdose.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Wiper Blitz 2.0 liegt jetzt bei 1.349 Euro.

Rumsauer bietet passende Lösungen für jede Gartengröße. Weitere Informationen zu den Wiper-Modellen finden Sie unter http://www.rumsauer.eu/wiper  sowie Informationen zur Produktpalette unter http://www.rumsauer.eu/produkte.

Ca. 2.450 Zeichen