Unterstützung für eine „grünere“ Lieferkette

Das Thema „Nachhaltigkeit“ boomt. Transport- und Logistikunternehmen können mit einer nachhaltigen Lieferkette nun nicht nur etwas für Image, Gewissen und Umwelt tun, sondern können auch Subventionen erhalten. Das EU-Förderprogramm Marco Polo vergibt dieses Jahr 65 Millionen Euro an Zuschüssen für Transportlogistik-Projekte, die dabei helfen, den Transport auf der Straße zu verringern.

Für Kurzentschlossene gibt es dazu heute eine kostenlose Infoveranstaltung in Brüssel, die live im Internet übertragen wird. Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier oder Sie schreiben uns eine kurze Mail an eurolynx@haffapartner.de.

 

Dieser Beitrag wurde unter Themenservice veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.