Scandio legt Kommunikation in die Hände von Dr. Haffa & Partner

Erfahrene Kommunikationsagentur unterstützt innovatives IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen beim Imageaufbau

München, 06. Juni 2011 —- Die Scandio GmbH, spezialisiert auf innovative und individuelle IT-Beratung und -Dienstleistungen, holt sich mit Dr. Haffa & Partner fachkundige Verstärkung für den Ausbau der Kommunikation ins Boot. Die auf Hightech und IT spezialisierte Kommunikationsagentur soll helfen, die Marktpositionierung, den Imageaufbau und die HR-Kommunikation zu optimieren.

Scandio steht für innovative und individuell angepasste Software-Lösungen für mittelständische und große Unternehmen. Enterprise-Wikis für Wissensmanagement- und Intranet-Plattformen sind nur ein Beispiel der erfolgreichen Unternehmenslösungen. Die Innovationsfreude des Unternehmens unterstreicht SEBOL, die von Scandio entwickelte, auf Apache Lucene basierende Suchmaschine. Sie wird beständig erweitert und verbessert und ist bei DHD24, einem der größten Kleinanzeigenportale Deutschlands, erfolgreich im Einsatz. Der enge Kundenkontakt von der ersten Beratung bis zur Umsetzung sorgt dafür, dass Kundenwünsche optimal umgesetzt werden.

„Wir haben uns in der Kommunikation für IT-Profis entschieden und damit für Dr. Haffa & Partner”, erklärt Christian Koch, Gründer der Scandio GmbH. „Die Kommunikationsexperten haben uns mit ihren Fach- und Branchenkenntnissen und ihrer langjährigen Erfahrung überzeugt. Mit diesem kompetenten und zuverlässigen Partner werden unsere Kommunikation optimieren.”

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der Scandio GmbH”, kommentiert Dr. Horst Höfflin, Geschäftsführer von Dr. Haffa & Partner. „Deren Innovationsfreude ist beeindruckend! Das Unternehmen ist hoch professionell und gut aufgestellt – optimale Voraussetzungen, um die Kommunikation weiter auszubauen und Scandio am Markt gut zu positionieren.”

circa 1.490 Zeichen

Dieser Beitrag wurde unter Pressemitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.