Dr. Haffa & Partner ist neuer Kommunikationspartner von SeCa

Innovativer Experte für Funk-Brandschutzmelder setzt auf langjährige Erfahrung der Münchner Agentur bei Markt- und Medienansprache

SeCa GmbH

SeCa GmbH

München, 22. Februar 2011 —- Die SeCa GmbH, innovativer Experte für Funk-Brandmeldesysteme im südbadischen Pfaffenweiler, entscheidet sich für Dr. Haffa & Partner beim Ausbau ihrer Markt- und Medienansprache. Mit den Münchner Kommunikationsexperten möchte SeCa folgende Ziele erreichen: Die Pressearbeit auf- und ausbauen, die Marktkommunikation professionalisieren und den Bekanntheitsgrad bei Fachleuten und interessierten Endkunden steigern.

SeCa zählt zu den führenden Herstellern von Funk-Brandmeldesystemen nach modernsten Standards. Die Funktechnologie ist zuverlässig, einfach zu installieren und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. SeCa-Funksysteme eignen sich zum Nachrüsten von Privathäusern und Gewerbebetrieben. Darüber hinaus hat das Unternehmen Rauchwarn- und Gefahrenmelder sowie Rauch-Wärme-Abzugssysteme im Programm. Die SeCa-Produkte schützen günstig und zuverlässig vor Brand, Gas, Wasser und Einbruch.

Innovation spielt eine sehr wichtige Rolle beim europaweit ersten Hersteller von Funkmodulen für Rauchmelder. Deshalb ist SeCa eine FuE-Kooperation in einem Forschungsverbund des Landes Baden-Württemberg zum Thema „Neue Methoden der Softwareverifikation” eingegangen.

„Unsere Entscheidung für Dr. Haffa & Partner ist uns leicht gefallen”, erklärt Gudrun Gehrmann, verantwortlich für Marketing und Kommunikation bei SeCa. „25 Jahre erfolgreiche Kommunikation im B2B- und B2C-Bereich sprechen für sich. Mit dieser professionellen Verstärkung haben wir echte Partner an unserer Seite. Die Agentur steht für klare, strukturierte und qualitativ hochwertige PR-Arbeit und weiß, wie sie unsere innovativen Produkte in die Zielmedien bringt.”

„An SeCa reizt uns vor allem die ungebremste Lust an Innovation. Das Unternehmen kombiniert moderne IT mit einer bewährten und etablierten Sicherheitstechnik”, kommentiert Dr. Annegret Haffa die Zusammenarbeit. „Wir freuen uns darauf, SeCa bei seiner Kommunikation zu unterstützen und erwarten eine positive Resonanz in den Medien und im Markt.”

circa 1.730 Zeichen


Dieser Beitrag wurde unter Pressemitteilungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.