Alle Jahre wieder…

Thomas Weiss / pixelio.de

Bald ist es wieder soweit, ungefähr eine Woche lang kann ich eine „gefühlte“ Stunde länger schlafen. Denn: Am 31. Oktober werden die Uhren eine Stunde zurückgestellt und darauf freue ich mich schon seit dem Frühjahr. Genauer gesagt, seit die Uhren auf Sommerzeit umgestellt wurden, also eine Stunde vor. Seitdem gucke ich nämlich jeden Morgen böse auf meinen Wecker und denke: „Eigentlich könntest du jetzt noch eine Stunde schlafen.“.

Im Herbst lebe ich dann sogar noch den Sonntag und, weil in diesem Jahr Feiertag ist, auch noch den Montag nach Sommerzeit, obwohl die Zeit ja schon umgestellt ist, nur damit das wunderbare „Ausschlafgefühl“ möglichst lange anhält.

Und jedes Jahr frage ich mich dann auch, wozu eigentlich die ganze Sache gut ist. Die Idee kam schon 1783 von Benjamin Franklin, der mit der Umstellung der Zeit Kerzenlicht sparen wollte. Auch die moderne Sommerzeit sollte zum Energiesparen dienen. Aber mittlerweile ist ja klar erwiesen: Das funktioniert so leider nicht. Manche Studien sprechen sogar von einem Mehrverbrauch an Energie. Also, wozu etwas weiterführen, das nichts bringt und jedes Jahr nur wieder Geld kostet? Im Gegenteil, an den sogenannten „Umschalttagen“ gibt es mehr Unfälle im Straßenverkehr und garantiert verpassen auch genug Menschen ihre Bahn und kommen zu spät zur Arbeit.

Sogar unsere Haustiere sind nicht glücklich mit den plötzlich veränderten Futterzeiten. Und überhaupt: Mehr als 50 Prozent der Europäer sind dafür, die Sommerzeit abzuschaffen. Also liebes Europäische Parlament – tut etwas für uns Menschen: Schafft endlich die Zeitumstellung ab!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Buchstabensuppe, Vermischtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Alle Jahre wieder…

  1. Pingback: Info for 7nVp - redir.ec

  2. christine sagt:

    Ich freue mich auch jetzt schon auf’s Länger-Schlafen!
    Leider wird und dann auch 2011 im Frühjahr wieder eine Stunde gestohlen… Manche Dinge werden sich wohl nicht mehr ändern ;-)