Logo des Haffa-Kunden microfin

Spezialist für Sourcing und Kostenoptimierung

Kurzporträt

Kontakt

Branimir Brodnik
Kaiser-Friedrich-Promenade 59a
61348 Bad Homburg
Tel +49 6172 17763-0
Fax +49 6172 17763-200
info[at]microfin.de
http://www.microfin.de

Agenturkontakt

Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Fon +49 89 993191-0
microfin[at]haffapartner.de

.

Immer auf dem aktuellen Stand zu FATCA: Neuer Newsletter der microfin Unternehmensberatung

Bad Homburg, 23.Februar 2012 ---- microfin, eine auf Banking Transformation spezialisierte Unternehmensberatung, bietet ab sofort einen kostenfreien Newsletter rund um die Einführung von FATCA an. Die aktuelle Ausgabe fasst die Kernpunkte des 388 Seiten umfassenden FATCA Richtlinienentwurfs zusammen, der am 8. Februar 2012 vom Treasury Department und Internal Revenue Service der USA veröffentlicht wurde. Die neuen Umsetzungsfristen für die Kundenidentifikations- und Meldepflichten stellt der Newsletter in einer Übersicht dar. Wer jederzeit auf dem neuesten Stand in Sachen FATCA sein will, kann den Newsletter nach einer einfachen Registrierung unter http://www.microfin.de automatisch beziehen.

„Die wichtigste Erkenntnis aus dem kürzlich veröffentlichten Richtlinienentwurf ist, dass Finanzdienstleistern zwar mehr Zeit bei der Anwendung von Meldepflichten eingeräumt wird, der Umfang für die geplante Datenerhebung jedoch bestehen bleibt." so Julia Pergande, Senior Consultant und FATCA-Expertin bei der microfin Unternehmensberatung. Für 2012 liege der Umsetzungsschwerpunkt für betroffene Unternehmen vor allem auf Kunden-Identifikationsprozessen.

Besonders bedeutend: FATCA trifft auch Versicherungsunternehmen insbesondere im Nicht-Sachproduktbereich. Wenn dies in der Vergangenheit von vielen noch nicht eingeschätzt werden konnte, so wird es im aktuellen Richtlinienvorschlag eindeutig erwähnt. Auch darauf macht microfin im Februar-Newsletter aufmerksam.



.
.

xxnoxx_zaehler