Aktuelles

Dr. Haffa & Partner übernimmt Kommunikation für F5 Networks

München, 20. Oktober 2014 ---- Die Münchner Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für F5 Networks, Anbieter einer intelligenten Plattform für die sichere, zuverlässige und schnelle Bereitstellung von Web‐Applikationen und ‐Services.

[weiter...]

Dr. Haffa & Partner Expert Call: Führungskräfte mögen TripAdvisor, HolidayCheck & Co

München, 18. September 2014 ---- Führungskräfte mögen Reise-Communities und Bewertungsportale für Hotels und Touristik: Knapp zwei Drittel nutzen solche Social-Media-Angebote immer oder meistens, bevor sie buchen.

[...weiter]

Dr. Haffa & Partner Expert Call: Arbeitgeber gewähren größtenteils flexible Arbeitszeiten während der Fußball-Weltmeisterschaft

München, 4. Juni 2014 ---- Die Mehrheit der Arbeitgeber gewährt während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien flexible Arbeitszeiten. Das ist das Ergebnis des aktuellen Dr. Haffa & Partner Expert Call.

[...weiter]
.

syngenio realisiert Android-App „Gesund Genießen“ für die AOK

 
App gibt Tipps für gesunde Ernährung und leckeres Essen

  Startscreen__syngenio_th
Startscreen der AOK-App
„Gesund Genießen"

Bild anfordern unter:
syngenio@haffapartner.de

München, 22. August 2011 ---- Das unabhängige IT-Beratungs- und -Servicehaus syngenio hat für die AOK eine App zum Einsatz auf Android-Smartphones umgesetzt. Die „Gesund-Genießen-App" bietet den Gratiszugriff auf mehr als 1.000 Koch- und Backrezepte. Im Vordergrund steht die Verbindung von gesunder Ernährung und leckerem Essen. Über die App lassen sich Gerichte anhand der Zubereitungszeit oder nach Kategorien wie Geflügel, Pasta oder Hauptspeise auswählen. Ein integrierter Einkaufszettel vereinfacht den Erwerb der notwendigen Zutaten. Darüber hinaus enthält die App unter anderem eine digitale Eieruhr und einen Body-Mass-Index-Rechner.

syngenio hat die neue Android-App in Anlehnung an eine bereits bestehende iPhone-App entwickelt und mit Blick auf Android-typische Steuerungselemente angepasst. Die App ist seit Juli 2011 erfolgreich im Einsatz. Sie kann über den „Android Market" heruntergeladen werden: https://market.android.com/details?id=de.syngenio.aok.gesundgeniessen&feature=search_result.

„Die Benutzer sind besonders begeistert von der Vielfalt der angebotenen Rezeptmöglichkeiten", sagt Immo Schmidt, Referatsleiter für Onlinemedien beim AOK-Bundesverband. „Die Kombination aus gesunder Ernährung und mobiler Verfügbarkeit von Rezepten trifft genau den Geschmack der App-User."

Mobile Web-Applikationen von syngenio
syngenio entwickelt speziell für Banken und Versicherungen individuell zugeschnittene mobile Web-Applikationen. Native App, Web App, Hybrid App oder Mobile Website? Was im Einzelfall sinnvoll ist, hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab - beispielsweise Häufigkeit der Servicenutzung, Reichweite der Anwendung oder Notwendigkeit eines sicheren lokalen Datenspeichers auf dem Endgerät. syngenio berät seine Kunden beim Aufbau der richtigen Mobile-Strategie und unterstützt sie bei allen technischen Gesichtspunkten und Business-Aspekten rund um mobile Web-Applikationen.

Eine gute Web-Applikation zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Bedürfnisse sämtlicher Anwender berücksichtigt: nicht nur die der Endkunden, die Produkte und Leistungen von Banken und Versicherungen auf ihrem Smartphone und Tablet-PC sehen möchten, sondern auch die der eigenen Mitarbeiter. Gerade für Versicherungen besteht die Herausforderung darin, dass der Außendienst alle Daten stets aktuell und sicher auf seinen mobilen Endgeräten hat. Und auch Bankmitarbeiter wollen zunehmend von Smartphone und Tablet-PC Zugriff auf Daten bekommen, die in der Vergangenheit nur von ihrem Firmen-PC aus zugänglich waren.

ca. 2.500 Zeichen mit Leerzeichen

 



.
.

xxnoxx_zaehler