.

Gebratene Pfifferlinge

Zutaten:

500g Pfifferlinge
3 EL Crème fraîche
50 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Butter
Öl
Pfeffer, Salz
Petersilie

Zubereitung:

Pfifferlinge sauber bürsten oder unter laufendem Wasser schnell abspülen (nicht in stehendem Wasser waschen, da sie sich schnell vollsaugen). Pilze abtrocknen und Stilenden abschneiden. 1EL Butter und 1EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gewürfelten Zwiebeln anschwitzen, dann die Pfifferlinge bei starker Hitze kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Creme Fraîche dazugeben. Zwei Minuten köcheln lassen. Gepressten Knoblauch dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Petersilie klein hacken und hineingeben. Dazu passen Bandnudeln, Baguette oder selbstgemachter Kartoffelbrei.

 



.
.

xxnoxx_zaehler