.

Wirsingrisotto mit Sesam

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel
Olivenöl
300 g Arborio-Reis
125 ml trockener Weißwein
1,2 bis 1,5 l heiße Gemüsebrühe
1 kleiner Wirsing
2 EL Sesamkörner
100 ml Sahne
Pfeffer
geriebener Parmesan

Zubereitung:

Olivenöl in einem großen (!) Topf erhitzen, darin die fein gewürfelte Zwiebel glasig dünsten. Den Risottoreis einstreuen und unter Rühren andünsten, bis die Reiskörner rundum glänzen und leise knistern. Mit Weißwein ablöschen und gut einkochen lassen.

Anschließend etwas mehr als die Hälfte der Gemüsebrühe angießen und für etwa 15 Minuten köcheln lassen. Dabei aufpassen, dass das Proto-Risotto nicht ansetzt, lieber zwischendrin mal rühren.

Während der Köchelzeit den Wirsing putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

Nach 15 Minuten an das Risotto die restliche Gemüsebrühe gießen und den Wirsing unterheben. Im offenen Topf weitere 15 Minuten garen, wieder gelegentlich umrühren.

Schlussendlich Sesamkörner in einer Pfanne trocken anrösten und zusammen mit der Sahne und dem Parmesan unter das Risotto rühren. Mit Pfeffer abschmecken. Fertig.

 



.
.

xxnoxx_zaehler