Das Logo des Dr. Haffa & Partner-Kunden SoftconCIS

.

Online-Umfrage für SoftconCIS: Gezielt fragen – gezielt handeln

Online-Befragung von über 700 Einkäufern – für gezielte PR und Pressearbeit: „Wie informieren Sie sich?“

Die Aufgabe: SoftconCIS ist ein renommierter Anbieter integrierter Informations- und Controllinglösungen für den marktorientierten Einkauf. Das Ziel des Münchner Unternehmens lautete: Bündelung von PR- und Presseaktivitäten für eine gezielte Kommunikation an die relevanten Entscheider ohne Streuverluste. Dazu wollte SoftconCIS herausfinden, wie sich seine Zielgruppen – Einkäufer und Einkaufscontroller – informieren: Welche Publikationen (Print und online) werden tatsächlich gelesen? Welche Veranstaltung ist die wichtigste? Die Empfehlung von Dr. Haffa & Partner dazu: Mit einer Online-Umfrage evaluieren, über welche Medien sich die Zielgruppen von SoftconCIS vorrangig informieren und welche Veranstaltung für Einkaufsspezialisten die oberste Priorität hat.

Die Umsetzung: Dr. Haffa & Partner unterstützte SoftconCIS bei der gesamten Planung und Durchführung des Projekts: angefangen vom Ausarbeiten eines präzise formulierten Fragebogens über den Versand der Umfrage auf Basis modernster Technik an über 700 Einkäufer bis hin zur detailgenauen Auswertung der Ergebnisse. Da Einkäufer in der Regel keine Geschenke annehmen dürfen, schlug Dr. Haffa & Partner eine Spendenaktion vor und wählte auch eine soziale Institution dafür aus. Somit verpflichtete sich SoftconCIS, für jede Antwort 10 Euro an eine soziale Einrichtung zu spenden.

Das Ergebnis: Mit der Umfrage zeigte SoftconCIS bei über 700 potenziellen Kunden Gesicht. Über 10 Prozent der E-Mail-Empfänger nahmen an der Umfrage teil. Somit erhielt SoftconCIS aussagekräftige Ergebnisse, was das Informationsverhalten seiner Zielgruppen anbelangt. Es zeigte sich klar, welches Fachmedium bevorzugt und welche Veranstaltung am meisten besucht wird. Darüber hinaus bekam SoftconCIS ein klares Bild über den Bekanntheitsgrad seiner Softwarelösungen. Auf Basis der Umfrageergebnisse konnte die PR noch stärker fokussiert werden. Und: Die soziale Einrichtung durfte sich über eine großzügige Spende freuen.

„Eine solche Online-Umfrage ist ein hervorragendes Instrument, um potenzielle Kunden professionell anzusprechen und sich kurz und präzise über seine Zielgruppen zu informieren.“

Werner Güntner, Geschäftsführer von SoftconCIS



.
.

xxnoxx_zaehler