Logo des Haffa-Kunden SAS

Größter unabhängiger Business-Intelligence-Anbieter,
führend bei Business Analytics

Kurzporträt

  SAS Bewertungsbutton

Kontakt

Thomas Maier
+49 6221 415-1214
thomas.maier[at]sas.com
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Fon +49 6221 415-0
Fax +49 6221 415-140
www.sas.com/de_de/company-information.html

Agenturkontakt

Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck, Ingo Weber,
Sebastian Pauls, Andrea Ilsemann
Fon +49 89 993191-0
sas[at]haffapartner.de

.

SAS präsentiert neue Lünendonk-Trendstudie 2009/2010: „Integrierte Unternehmenssteuerung“

  • Unternehmenssteuerung muss auch Faktoren und Zielfelder neben den klassischen Finanzkennzahlen berücksichtigen
  • Studie beleuchtet sowohl die strategische als auch die technologische Perspektive - gleichermaßen interessant für CEOs, CFOs und CIOs
  • Studie ist ab sofort kostenlos über SAS verfügbar


Heidelberg, 10. September 2009 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, präsentiert eine neue Lünendonk-Trendstudie zum Thema „Integrierte Unternehmenssteuerung". Quintessenz der Untersuchung des renommierten Analystenhauses: Unternehmen dürfen heute nicht mehr nur Umsatz-, Ertrags- und Mitarbeiterzahlen, also die klassischen Finanzfaktoren, betrachten. Vielmehr müssen auch zahlreiche andere Zielfelder und Einflussfaktoren ständig erfasst, analysiert und gesteuert werden. Lünendonk bringt die aktuellen Herausforderungen, vor denen Unternehmensentscheider stehen, auf den Punkt - und liefert konkrete Tipps, wie sie zu bewältigen sind. Dabei nimmt die Studie sowohl die strategische als auch die technologische Seite unter die Lupe - und ist damit für CEOs, CFOs und CIOs gleichermaßen interessant.

Die Studie ist ab sofort verfügbar und kann kostenlos über SAS bezogen werden. Alle Informationen dazu gibt es im Web unter www.sas.de/unternehmenssteuerung.

Die neue Lünendonk-Trendstudie 2009/2010, die mit fachlicher Unterstützung von SAS entstanden ist, zeigt Unternehmen den Weg von einer vergangenheitsorientierten hin zu einer in die Zukunft gerichteten integrierten Unternehmenssteuerung. Sie bringt Übersicht in das Geflecht der zahlreichen Business-Faktoren, die Manager heute in ihre Entscheidungen einbeziehen müssen. Darüber hinaus stellt sie strategische Instrumente und Modelle vor, die Unternehmen bei dieser Aufgabe helfen - und erläutert insbesondere die Rolle von Business-Analytics- und Business-Intelligence-Lösungen. Dabei bringen die Analysten von Lünendonk nicht nur die strategische Perspektive auf den Punkt, sondern betrachten Business Intelligence auch aus technischer Sicht und arbeiten den Wertbeitrag der IT heraus.

circa 1.700 Zeichen

Über SAS
SAS ist mit 2,26 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 45.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München
.
Weitere Informationen unter www.sas.de


Über die Lünendonk GmbH
Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Kaufbeuren), untersucht und berät europaweit Unternehmen aus der Informationstechnik-, Beratungs- und Dienstleistungs-Branche. Mit dem Konzept Kompetenz3 bietet Lünendonk unabhängige Marktforschung, Marktanalyse und Marktberatung aus einer Hand. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit 1983 als Marktbarometer geltenden „Lünendonk®-Listen und -Studien" sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm. Seit 2003 ist Lünendonk auch von Frankreich und Großbritannien aus erfolgreich aktiv.


.
.

xxnoxx_zaehler