Logo des Haffa-Kunden microfin

Spezialist für Sourcing und Kostenoptimierung

Kurzporträt

Kontakt

Branimir Brodnik
Kaiser-Friedrich-Promenade 59a
61348 Bad Homburg
Tel +49 6172 17763-0
Fax +49 6172 17763-200
info[at]microfin.de
http://www.microfin.de

Agenturkontakt

Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Fon +49 89 993191-0
microfin[at]haffapartner.de

.

Management von IT-Verträgen als flexibles Servicemodell

microfin Unternehmensberatung bietet „Contract Management as a Service (CMaaS)"

Bad Homburg, 17. August 2010 ---- Viele Unternehmen sind regelmäßig auf die Unterstützung externer Experten bei Erstellung, Prüfung und Management ihrer IT-Verträge angewiesen. Die microfin Unternehmensberatung bietet das IT-Vertragsmanagement ab sofort auch als flexibles Servicemodell an: „IT-Verträge sind komplex, das benötigte Know-how ist sehr speziell", erklärt Stefan Wendt, Principal Consultant und Jurist bei microfin. „Unser Serviceangebot gibt dem Kunden die Möglichkeit, Leistungen bedarfsorientiert einzukaufen und seine Organisation im Handling der IT-Verträge zielgerichtet zu unterstützen."

Ziel ist eine effektive und kostengünstige Alternative zu teuren unternehmenseigenen Spezialisten und überdimensionierten Rahmenverträgen mit Beratern. Denn der Umfang der Aufgaben rechtfertigt selten eine volle Stelle - die Herausforderungen aber bleiben. Der microfin-Service ist eine sinnvolle Verstärkung bestehender Unternehmensstrukturen, wenn ausgiebige Marktkenntnisse und Spezialistenwissen gefragt sind.

Erste CMaaS-Kunden hat microfin bereits in unterschiedlichen Branchen gewonnen, die Serviceleistungen können flexibel auf Grundlage vereinbarter Pauschalen und Service Level abgerufen werden. „Teilweise unterstützen wir unsere Kunden schon seit Jahren im Management von IT-Verträgen, meistens im Rahmen von Projekten. Durch die Umstellung auf das Servicemodell bekommen unsere Kunden auf Dauer Planungssicherheit und profitieren von unserer einschlägigen Marktkenntnis", erklärt Stefan Wendt. „Ein Vertrags-Check oder die Ausarbeitung eines neuen Leistungsscheins beispielsweise können in der Regel innerhalb weniger Arbeitstage erfolgen."

Das „Contract Management as a Service" bietet microfin in fünf unabhängigen Servicemodulen an: microfin gibt beispielsweise Hilfestellung bei der Prüfung, ob IT-Verträge gängigen Marktstandards entsprechen, und zeigt potenzielle Schwächen und Risiken auf. So lassen sich konkrete und umsetzbare Möglichkeiten zur Verbesserung ableiten. Die CMaaS-Experten analysieren und nehmen zudem die Anforderungen aus der IT oder den Fachabteilungen auf, formulieren die IT-Leistungsbeschreibungen und berücksichtigen dabei gesetzliche und regulatorische Vorgaben an die IT im Sinne der Compliance.

Während die Pflege vor allem der Verwaltung und der Sicherstellung der Versionshistorie dient, gewährleistet die Überwachung der IT-Verträge, Fristen, Laufzeiten, Risiken und Kosten im Blick zu behalten. Sind Anpassungen erforderlich, werden Nachträge zu den laufenden Verträgen geschrieben.

Bei Bedarf sendet microfin seine CMaaS-Experten vor Ort in die Unternehmen zum temporären oder auch dauerhaften Ausgleich personeller Engpässe. Die Ausübung eines Interimsmanagements kompensiert kurzfristigen Personalbedarf und sichert zugleich den Know-how-Transfer. Auf Grundlage eines Fachkonzepts können zudem Rollenmodelle und Prozesse definiert und implementiert werden. Der Review und die Qualitätssicherung bereits bestehender Prozesse zur Erstellung, Verwaltung und Steuerung der IT-Verträge sind ebenfalls Bestandteile des CMaaS-Service.

circa 3.200 Zeichen (inkl. Leerzeichen)



.
.

xxnoxx_zaehler